Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#326 von bunny , 16.03.2015 16:46

mh ... da hast Du Recht. Aber trotzdem würde es raus siffen, weil es aus den Luftlöchern an der Base durchläuft. Aber wer weiß, vielleicht würde sich der Silikonring positiv auf die Druckverhältnisse auswirken, keine Ahnung. Also bei mir war das heute jedenfalls der Grund fürs Auslaufen. Der Kopf sitzt auf den Stellen innen auf, die diese Kammern abteilen (glaube ich gesehen zu haben). Man muss den Tank ganz fest auf die Base schrauben, die Silikonkappe gibt ja nach, dann geht das eigentlich auch. Muss aber nicht heißen, dass das auch bei den anderen das Problem ist. Bei der sweet, wie ich jetzt deutlich gesehen habe, ist da zusätzlich auch noch ein Steg ... also die Sweet Verdampfer finde ich halt viel besser. Wobei ... klar, beim Dampfen wird das keine Unterschiede machen.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#327 von Andi aus Bremen , 17.03.2015 12:50

Ja, die Silikonringe gehen leicht mal verloren.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#328 von oreg2 , 17.03.2015 17:28

So,für meine 510t Akkus (3,6 Volt Ausgangsleistung) habe ich mal neugierigerweise einen iKiss Verdamper +Ersatzkopf bestellt.
Kleiner Kauftipp:
Bei Dampfhammer kostet der Verdampfer +Ersatzkopf inkl. Hermesversand 10,20€
Einen Aspire CE5-S BVC Verdampfer kann man sich als Gratisartikel (0,00€)
mit in den Warenkorb legen!


 
oreg2
Beiträge: 3.402
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 17.03.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#329 von heimchen , 18.03.2015 11:58

Hallo @radelife
Habe Deine Tanks bekommen. Ging recht flott. Danke nochmals.

Zitat von radelife im Beitrag #316
Dein Eimer ist nicht zu sehen

Nja, Charge?! Ende der Woche hast du meine VDs... ah, ich lege noch eine Schürze mit ins Päckchen rein


Du hast mir extra noch nen Zettel beigelegt, mit welchem Tank ich beginnen soll, also mit dem, der wohl siffte..... die weisse...

Tja, wie soll ich es Dir und evtl. auch @bunny so schonend wie möglich sagen

Es ist wie eigentlich von mir erwartet, nix, kein Siffen, guter Dampf , genau so gemacht, wie in meinem Video. Hab den Tank zunächst nur bissi befüllt, weil ich durch Eure Schilderungen keinen grossen Liquidverlust haben wollte, wenn es denn wirklich aus den Löchern gesifft hätte...... hat er aber nicht, egal wie ich geschüttelt, gerüttel auf den Kopf gestellt hatte.

Ich habe weder Wunderhände noch irgend einen Trick angewendet, das dürft Ihr mir glauben. Ich habe ja nicht mal Spritzen oder Kanüle zum "einfacheren" Befüllen sondern die 0815 Liquidflaschen mit schmaler Spitze. Einfach ganz normal am Rand des Tanks angesetzt und gedrückt bis beide Kammern sich füllten. Und jetzt dampfe ich mit eben dem weissen, gebrauchten Tank von @radelife mit dem er solche Probs hatte...

Ich weiss also echt nicht, was bei Euch schief gelaufen ist.


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#330 von bunny , 18.03.2015 13:05

mh ... ich denke ja, dass da beim Befüllen irgendwas schief läuft und das Liquid ins Luftröhrchen gedrückt wird. Muss mal auch noch weiter testen, hab den VD jetzt erstmal liegen lassen, ...aber das Restlliquid da drin ist tatsächllich auch wieder verschwunden.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#331 von radelife , 18.03.2015 13:07

@heimchen ... Hmm, das ist unglaublich!
Kann es sein, dass du beim befüllen singst? Möglicherweise mag die iKit das =)
Die sind ja bei dir besser aufgehoben, als im meiner dunklen Schublade.

Montag raus und Mittwoch schon da!? *daumenhoch*


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..

zuletzt bearbeitet 18.03.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#332 von Nayiga , 19.03.2015 14:27

Edit: Das Problem wurde eine Seite später gelöst



Nayiga  
Nayiga
Beiträge: 14
Registriert am: 21.10.2014

zuletzt bearbeitet 19.03.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#333 von Nayiga , 19.03.2015 14:53

Zitat von heimchen im Beitrag #315
Zitat von radelife im Beitrag #304

Wie die Profi @heimchen das macht, müsste sie uns mal ein Video machen.




Was tut man nicht alles

Video: Step-by-Step iKitMini-Tank-Befüllung
doppelklick macht gross

vielleicht versteht Ihr jetzt besser, warum für mich dieses System das beste und einfachste ist





Schönes Video! :)

Und genauso mach ich das auch. Funktioniert von Anfang an bei mir auch ohne Probleme. Habe mir jetzt mal die letzten Seiten durchgelesen und bin genauso ratlos, wie alle anderen..



Nayiga  
Nayiga
Beiträge: 14
Registriert am: 21.10.2014


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#334 von keep-calm , 22.03.2015 18:53

So, nun bin ich also seit Donnerstag nachmittag auch Besitzer einer iKiss.

Am Anfang hatte ich fast immer Liquid im Mund und fand das gar nicht lustig.
Allerdings gab sich das mit der Zeit und hatte wohl hauptsächlich mit meinem Zugverhalten zu tun.
Jetzt passiert das nur noch ab und zu.

Da ich mir den Thread komplett rein gezogen habe weiß ich nun dank "heimchen" allerdings auch wie ich das restlos abstellen kann.
Ich werde mir also bei pink-mule.com die Tanks, die Mundstücke und die Base der iKit bestellen.

Vielleicht kann mir jemensch noch zwei Fragen beantworten:
- Die Base muss ich mit bestellen ?
- Pink-mule bietet auch IKIT ATOMISER für die Ikit an. Habe ich das richtig verstanden das diese auch in die iKiss passen und ich diese mit bestellen kann ?
http://pink-mule.com/iSmoka-Eleaf-Mini-Ikit-Atomiser-2-2Ohm


Ach so: Seit Donnerstag rauche ich nicht mehr und habe keine Entzugserscheinungen.


Journalismus ist Terminhandel, bei dem das Getreide selbst in der Idee nicht vorhanden ist, aber effektvoll Stroh gedroschen wird. (frei nach Karl Kraus)


keep-calm  
keep-calm
Beiträge: 50
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#335 von oreg2 , 22.03.2015 19:11

Mein I Kiss Verdampfer funktionert sehr gut auf meinen 510T Automatikakkus.
Für das kleine Gerät ist Geschmack und Dampfmenge echt nicht schlecht.
Die Akkus starten schon bei dem geringsten Unterdruck,der Zugwiderstand ist schön gering und Siffen konnte ich auch noch nicht feststellen.

Wahrscheinlich werde ich aber nicht lange an der I Kiss Freude haben,die wird sicher bald von einer Freundin konfisziert werden...


 
oreg2
Beiträge: 3.402
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich

zuletzt bearbeitet 22.03.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#336 von radelife , 22.03.2015 21:09

Zitat von keep-calm im Beitrag #334
So, nun bin ich also seit Donnerstag nachmittag auch Besitzer einer iKiss.

Am Anfang hatte ich fast immer Liquid im Mund und fand das gar nicht lustig.
Allerdings gab sich das mit der Zeit und hatte wohl hauptsächlich mit meinem Zugverhalten zu tun.
Jetzt passiert das nur noch ab und zu.

Da ich mir den Thread komplett rein gezogen habe weiß ich nun dank "heimchen" allerdings auch wie ich das restlos abstellen kann.
Ich werde mir also bei pink-mule.com die Tanks, die Mundstücke und die Base der iKit bestellen.

Vielleicht kann mir jemensch noch zwei Fragen beantworten:
- Die Base muss ich mit bestellen ?
- Pink-mule bietet auch IKIT ATOMISER für die Ikit an. Habe ich das richtig verstanden das diese auch in die iKiss passen und ich diese mit bestellen kann ?
http://pink-mule.com/iSmoka-Eleaf-Mini-Ikit-Atomiser-2-2Ohm


Ach so: Seit Donnerstag rauche ich nicht mehr und habe keine Entzugserscheinungen.




Liquid im Mund kann man vorher schon vermeiden: Wenn es anfängt zu blubbern, dann die Dampfe umdrehen (also Tank unten, Akku oben) und warten&beobachten, bis Liquid/Kondensat aus der Mitte vom Tank runterläuft (läuft nicht raus), eine ganz dünn aufgerollte Zewa/WC-Papier/Tempo ins Loch stecken, den Saft absaugen lassen - dann weiter genüsslich dampfen!
Das kommt mir auch ab und zu vor.

Bestelle besser die iKit-Verdampfer in Schweden: http://www.elekcig.de/products/mini-ikit-tank
Das ist komplett, Base ist dabei und ein VD-Kopf auch!
Lieferzeit bei mir: 2 Tage!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.203
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#337 von Melli1977 , 07.04.2015 15:04

Hat denn inzwischen schon jemand von Euch die Emili von Swiss getestet? Ich habe sie nun seit gestern im Test wollte sie als Alternative zu meiner Eroll nutzen kann mich aber so gar nicht mit ihr anfreunden. Ständig Liquid im Mund. Geschmack langweilig...alle getesteten Liquids schmecken irgendwie gleich. Habe die Verdampfer schon ausgetauscht kein Unterschied.


Melli1977  
Melli1977
Beiträge: 6
Registriert am: 11.07.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Winsen (Luhe)


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#338 von Verena_ , 07.04.2015 18:16

Zitat von Melli1977 im Beitrag #337
Hat denn inzwischen schon jemand von Euch die Emili von Swiss getestet? Ich habe sie nun seit gestern im Test wollte sie als Alternative zu meiner Eroll nutzen kann mich aber so gar nicht mit ihr anfreunden. Ständig Liquid im Mund. Geschmack langweilig...alle getesteten Liquids schmecken irgendwie gleich. Habe die Verdampfer schon ausgetauscht kein Unterschied.



Ich hatte hier im Thread ja schon meine Erfahrungen zur Emili geschildert. Sie liegt nur in der Schublade...
Optisch Top, Dampferlebnis und Geschmack Flop...leider.
Ich kann keine Kaufempfehlung aussprechen.
Vielleicht wäre das Erlebnis ein anderes gewesen, wenn man vorher noch keine anderen bzw. bsseren Ezigaretten kennt.


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#339 von Melli1977 , 07.04.2015 18:43

Oh sorry, dass hatte ich leider übersehen, dass Du die Emili schon getestet hast...sonst hätte ich sie wahrscheinlich gar nicht gekauft. Bei mir liegt Sie nun auch in der Schublade...ich habe mir nun die eCab als Alternative zu meiner ERoll gestellt.
Ich denke mit der eCab werde ich glücklicher werden. Die ERoll ist ja für unterwegs ganz toll aber für zu Hause als einzige E-Zigarette schon etwas nervig mit dem kleinen Tankvolumen und der extrem kurzen Akkulaufzeit.


Melli1977  
Melli1977
Beiträge: 6
Registriert am: 11.07.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Winsen (Luhe)


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#340 von bunny , 10.04.2015 15:30

Und ich habe nun endlich keine Probleme mehr mit den Plastiktanks - wie auch immer sie sich nennen (nicht die iKiss). Trotzdem find ich die Tanks der sweet am Besten, aber die gibts ja nicht mehr. Jedenfalls glaube ich, das Gesiffe lag am Köpfchen. Habe nochmal neue Köpfe (von steamo) rein und da funktioniert alles einwandfrei und die passen auch richtig in den Tank rein, ohne dass ich das Silikonteil abmachen muss. Warum und wieso ist mir egal, Hauptsache es läuft nun wie es soll.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW

zuletzt bearbeitet 10.04.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#341 von heimchen , 10.04.2015 15:42

Zitat von bunny im Beitrag #340
Und ich habe nun endlich keine Probleme mehr mit den Plastiktanks - wie auch immer sie sich nennen (nicht die iKiss). Trotzdem find ich die Tanks der sweet am Besten, aber die gibts ja nicht mehr.

das ist aber schade, hast Du mal steamo gefragt warum es die nicht mehr gibt?


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#342 von bunny , 10.04.2015 16:55

Nein, ich hatte nicht mehr weiter gefragt, nachdem es hieß, sie werden sie nicht mehr reinbekommen. Das ist für mich auch unverständlich, die taugen viel mehr als die Plastiktanks, noch dazu weil ich auch Menthol/Minze drin dampfe



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#343 von bunny , 16.04.2015 17:41

Ich bin gerade etwas genervt - auch vom googlen. Diese ganzen verschiedenen Bezeichnungen machen mich langsam kirre im Kopf. Deshalb schreib ich nun einfach hier - es steht im Titel ja auch iKit Mini und um Diese geht es mir, falls wir das gleiche damit meinen.
Also ... meine sweet`s werden mir nun doch zu klein und ich hatte früher schon 2 ismoka iKit`s und war ganz zufrieden damit (ich hab zumindest die Akkus immer noch hier) - zumal es mir da hauptsächlich um die Autoakkus geht.
Nun such ich und komme auf diese Seite:
http://www.eleafworld.com/product/detail...attery-kit.html
Die gibt es ja auch in pink und türkis *sabber*
Schön und gut - aber WO krieg ich sie in diesen Farben?!? Und vor allem - es ist leider zu lange her, ich weiß es einfach nicht mehr - passen da denn auch andere Köpfe rein zb vom Evod oder Kanger? Denn 2.2 Ohm sind mir einfach geschmacklich schon zu wenig und ich würde dann gerne 1,8er haben.
Kann mir da irgendwer weiter helfen?



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#344 von Verena_ , 16.04.2015 17:59

@bunny

Schau mal z.B. Hier...

http://www.schawenzl.de/epages/63173958....8/Products/0501

Ich weiss leider nicht, ob Du da andere Verdampferköpfe einbauen kannst

Aber sind das hier nicht die Köpfe in 1.8 Ohm???

http://www.schawenzl.de/epages/63173958....8/Products/6105

Oder sind es die hier???

http://www.schawenzl.de/epages/63173958....8/Products/6106

Sorry, ich kenne die iKit leider nicht


Es gibt in der Welt selten ein schöneres Übermaß als das der Dankbarkeit.
Jean de la Bruyere (1645-1696)


 
Verena_
Beiträge: 3.588
Registriert am: 28.04.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Schwabenland

zuletzt bearbeitet 16.04.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#345 von bunny , 16.04.2015 18:19

Verena, Du bist ein Engel

Ich muss mir die sofort bestellen

Also die letzteren Köpfe sehen ganz anders aus - aber es steht ja ismoka dabei
Ich frag mal ganz einfach nach, dürfte ja kein Problem sein.
Genial!



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#346 von bunny , 16.04.2015 18:23

Okay, die Letzten sind anscheinend BDC`s ... das ist ja noch besser - wow, ich bin super gespannt, ob die mir noch genauso gefällt wie damals und dann noch als BDC .... ich freu mich ganz dolle jetzt. Der HWV gibt eben doch niemals lange Ruhe.



 
bunny
Beiträge: 44.214
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#347 von Andi aus Bremen , 01.05.2015 13:14

Ich habe mal meine beiden iKiss reaktiviert und mit NR-R-NR Draht von Fasttech auf 1,8 Ohm neu gewickelt. Ich hatte die Köpfe zuvor auch schon ein paar mal mit R-Draht auf etwa 1,8 Ohm gewickelt (sind eher 2 Ohm geworden), aber da geht zu viel Leistung verloren, entsteht zuviel Hitze und der Silikon-Isolator leidet. Mit den NR-R-NR Drähten macht das richtig Spaß und die erreichen den angegebenen Widerstand sehr genau. Vamo sagt 1,7 und iStick 50 sagt 1,9 Ohm.



 
Andi aus Bremen
Beiträge: 1.535
Registriert am: 05.10.2014
Geschlecht: männlich
Ort: Bremen


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#348 von heimchen , 01.05.2015 19:01

Sweet bzw. iKit Mini Akku: Gekauft bzw. von einer lieben Fori hier letzten August abgekauft und heute isser endgültig in die Knie gegangen.
Also ca. 9 Monate für einen 280 mAh Automtik-Akku für 8 € im täglichen Dauergebrauch, gar nicht mal so schlecht


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Verena_ hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 01.05.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#349 von keep-calm , 04.06.2015 09:34

Da habe ich leider ganz andere Erfahrungen gemacht.
Mir sind jetzt innerhalb von 3 Monaten drei Akkus krepiert.
Beim ersten kann ich nicht ausschließen das ich selber Schuld war (großer Sturz).

Bei den anderen beiden ist eindeutig Liquid in den Akku gelaufen.
Wenn ich sie hochkant hingestellt habe (blaue LED unten) hatte ich einen Liquidkreis auf dem Tisch.
Außen war alles trocken, es muss also durch den Akku durch gelaufen sein.

Die Akkus sind voll und beim Laden leuchtet die blaue LED, also kein Kurzschluss.
Beim Versuch der Benutzung funzt aber nichts.
Anscheinend ist der Automatikschalter defekt oder verklebt.

Ich habe die iKit- Tanks in Verdacht, da die beim Nachfüllen ab und zu siffen.
Woran das liegt habe ich bisher nicht raus bekommen.
Die Diskussion gab es hier irgendwo schon mal, sogar mit Fotos.
Alle Dichtungen sind bei mir vorhanden.

Gestern habe ich einen neuen Original Verdampfer eingesetzt und bei der ersten Befüllung war alles dicht.
Bei der zweiten Befüllung von oben (abgenommenes Mundstück) lief es langsam aus dem Zugloch wieder heraus.

Ich werde das jetzt mal in der nächsten Zeit mit den iKiss- Tanks beobachten.
Evtl. ist das ja der Grund warum Eleaf die Bauart der Tanks verändert hat.


Journalismus ist Terminhandel, bei dem das Getreide selbst in der Idee nicht vorhanden ist, aber effektvoll Stroh gedroschen wird. (frei nach Karl Kraus)


keep-calm  
keep-calm
Beiträge: 50
Registriert am: 12.03.2015
Geschlecht: männlich
Ort: Berlin


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#350 von heimchen , 04.06.2015 10:09

So einen Fall hatte ich gestern gerade, aber auch mein Verschulden, die Plaste am iKit Tank war einfach hin nach so langer Zeit in Gebrauch. Hatte zwar keinen Riss oder Bruch, aber löste sich halt vom Gewinde unten und ich hielt plötzlich nur noch den leeren Tank mit Mundstück in der Hand. Was soll ich sagen, Verschleissteil halt.
Ich kann nicht sagen, wie oft mir das Teil schon aus der Hand fiel und auf Tisch und Boden geknallt ist (Beton, Stein, Holz etc.).

Glücherweise habe ich bisher noch nie Liquid im Akku gehabt, wüsste auch nicht wie das passieren kann, wo zwschen BCC Verdampferkopf und Akkupol alles so dicht ist.

Ich bin also immer noch super zufrieden, wie Ihr sieht ;) und noch günstiger kann ich wohl nicht mehr dampfen. hihi


Forum demnächst erreichbar unter: www.Dampfertreff.ch. Bitte vormerken!


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.465
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Nächste Stufe zur Cuboin mini?
Ersatz für eGo-cc ohne kogeln gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen