Neue Mitglieder stellen sich bitte hier vor, bevor sie alle Rechte erhalten. Händler stellen ihre Shops hier vor.

Aktuelle Infos

• Letzte Beiträge
• Linksammlung - US & China Shops
• Jahrhundertverbrechen - USA reguliert das Dampfen weg
• Mythos Nikotin- Prof. Dr. Mayer
• Medien Propaganda gegen das Dampfen! Warum?
• Popcornlunge - die Lüge
• Dampfer Tagebücher
• Fakten/Studien/Statistiken
• Flohmarkt (ab 18)
• Lexikon
• Dampfer Umfragen ab 2010

Mitglieder Bewertungen
• Pro & Contra Shops • Bewertungen Geräte
Liquid: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z
Aromen: • Bewertung nach Geschmacksrichtung A-Z • Bewertung nach Händlername A-Z

• Marktübersicht On/Offline Shops
• Fakten-Studien-Statistiken
• Dampfer-Jobs
• Info: Adressen der Treffen für Gäste

Dampfertreffen und Stammtische (forenübergreifend): Bitte Termine für 2017 im Kalender eintragen!!

X

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#301 von marten79 , 14.03.2015 14:40

Das macht mich jetzt etwas unglücklich, dass es bei mir nicht funktionieren will.

Beim Befüllen ist mir bestimmt nichts daneben gegangen. Ich hab extra eine 1ml-Spritze mit dünner Nadel verwendet (weil ich sonst nur normale Liquidfläschchen hab und mit denen da überhaupt nicht ran komme). Die Nadel schön weit reingesteckt und langsam befüllt. Es läuft definitiv unten aus den Löchern raus.

Hab mir das gestern noch genauer angesehen und längere Zeit herumprobiert (ziemliche Sauerei und Liquidverschwendung). Egal, ob ich den VD-Kopf zuerst in die Basis oder zuerst in den Tank stecke, egal in welchem Winkel ich den Tank beim Befüllen halte, und auch wenn ich die Löcher beim Befüllen zuhalte, es läuft immer wieder sofort unten raus.

@radelife: Du hast einfach die Verdampferköpfe in den jeweils anderen Tank gesteckt und seitdem bleibt es trocken?

Hab heute Vormittag eine andere Befüllmethode ausprobiert. Von unten. Okay, so läuft das Liquid zwar nicht sofort durch, aber nach dem Zusammenschrauben kommt trotzdem wieder ein dicker Tropfen aus dem Luftloch außen an der Basis. Irgendwie scheint das Liquid immer wieder unter den VD-Kopf zu kommen und durch die Basis zu laufen.

Nach dem Reinigen mal dran gezogen. Es blubbert erstmal wie verrückt. Im Vergleich zur eRoll spüre ich hier fast keinen Widerstand beim Ziehen, der Zug ist extrem 'luftig'. Und laut.

Soweit scheint sie jetzt zu funktionieren. Es läuft kein Liquid mehr aus dem Loch. Wenn ich das Luftloch beim Ziehen etwas abdecke, dann wird der Zug leiser und es reicht schon ein sanftes Ziehen damit der Akku anspringt.

Mein Eindruck beim Benutzen: Wow, die macht extrem viel Dampf! Kenne bisher ja nur die eRoll. Von der Handhabung liegt sie mit dem viel größeren und schwereren Akku natürlich ganz anders in der Hand bzw. 'im Mund'. Dagegen ist die eRoll ja wirklich ein Microstäbchen.

Gefällt mir dampfmäßig wirklich gut. Mehr Akkulaufzeit und Tankinhalt sind auch Pluspunkte. Für unterwegs ist sie mir aber zu lang/zu schwer. Und das extrem laute Zuggeräusch würde mich in Gesellschaft auch stören.

Tja, bleibt noch die Schweinerei beim Befüllen. Das Befüllen von unten ist auch nicht so prickelnd, weil man dazu den liquidgetränkten VD-Kopf rausfummeln muss und dann erst recht wieder schmierige Finger hat...


 
marten79
Beiträge: 31
Registriert am: 22.02.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#302 von Quintera , 14.03.2015 15:29

Dann geselle ich mich auch mal dazu........

Die Befüllung von oben klappt bei meinen iKit Tanks von Elekcig auch nicht. Es ist zwar nicht viel, was aus dem Luftloch kommt, aber die Basis ist voll gelaufen.
Vom Aufbau her und den Dichtungen - eine am unteren Gewinde des Tank und eine kleine oben am Luftrohr - sehen die Tanks so aus wie auf Euren Fotos und dem Foto von @heimchen.
Aber irgendwo muss es wohl einen Unterschied geben. Vielleicht ist der Durchmesser des Silikondenkels auf dem Verdampferköpfchen minimal kleiner und lässt das Liquid zu schnell vorbei?

@marten79: Das "F" und das "R" auf der Packung steht wahrscheinlich für die Form des Mundstückes. "F" für flat und "R" für round.

@radelife: Den guten Geschmack habe ich auch vermisst und ein paar Minuten später die Faser durch Watte ausgestauscht. Schon viel besser.

Das die Tanks (bis jetzt) nicht von oben aufgefüllt werden können, finde ich zwar schade, aber weiterhin von unten befüllen klappt ja auch ganz gut.


Ich würde niemals in einen Club wollen, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt. (Woody Allen)


 
Quintera
Beiträge: 361
Registriert am: 05.05.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#303 von Quintera , 14.03.2015 15:34

@marten79: Das ist dann ja wirklich eine Schmiererei.
Zum Glück bleibt der Verdampferkopf in der Basis stecken wenn ich sie abschraube.


Ich würde niemals in einen Club wollen, der Leute wie mich als Mitglied aufnimmt. (Woody Allen)


 
Quintera
Beiträge: 361
Registriert am: 05.05.2012
Geschlecht: weiblich
Ort: Ruhrgebiet


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#304 von radelife , 14.03.2015 16:08

Hab' mal den Innendurchmesser der Base und Silikonring des VD mit der Schieblehre gemessen: beide 7,0mm!

Ich denke, wenn man von oben befüllt und dann das Mundstück zudreht, entsteht ein Luftdruck nach unten.
Umgekehrt kann die Luft durch die Mitte des Kopfes entweichen, so wie beim iKiss. Und am besten mit dem Akku getrennt.
Wie die Profi @heimchen das macht, müsste sie uns mal ein Video machen.

So, ich habe beide iKit-VD (schwarz&weiss) und Köpfe in Einzelteilen zerlegt, gereinigt und wieder zusammengebaut. Also weiss ich nicht mehr, welche Teile vom schwarzen/weissen war.

Nun setze ich mich in der Badewanne und befülle erstmal einen von den beiden nochmal von oben.... to be continued...


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#305 von radelife , 14.03.2015 17:21

I'm back...
Bin ja trocken wieder ausgestiegen

Die Befüllung von oben hat geklappt! Von unten-mitte wurde ein bissel nass, also insgesammt nicht mehr als ein tropfen.
Habe geschmacksintensives Liquid drin und es schmckt ja OK, ist aber mit der iKiss leider nicht zu vergleichen!
Habe mir der Befüllung des zweiten erspart, da sie sauber sind.

Bevor die iKit-VDs in den Floh wandern, frage ich erstmal hier, ob einer es abnehmen möchte:
Je 1x schwarz und weiss = nagelneu
und
Je 1x schwarz und weiss = einmal bzw. zweimal benutzt, nur je 1x VD-Köpfe sind nagelneu!
--> 12 EUR all-in.


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#306 von heimchen , 14.03.2015 17:29

Zitat von radelife im Beitrag #305
I'm back...
Bin ja trocken wieder ausgestiegen

Die Befüllung von oben hat geklappt! Von unten-mitte wurde ein bissel nass, also insgesammt nicht mehr als ein tropfen.
Habe geschmacksintensives Liquid drin und es schmckt ja OK, ist aber mit der iKiss leider nicht zu vergleichen!
Habe mir der Befüllung des zweiten erspart, da sie sauber sind.

Bevor die iKit-VDs in den Floh wandern, frage ich erstmal hier, ob einer es abnehmen möchte:
Je 1x schwarz und weiss = nagelneu
und
Je 1x schwarz und weiss = einmal bzw. zweimal benutzt, nur je 1x VD-Köpfe sind nagelneu!
--> 12 EUR all-in.


Ja hier ich, denn ich möchte wirklich herausfinden, warum es bei Dir nicht geklappt hat.


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


radelife hat das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.159
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#307 von marten79 , 15.03.2015 13:32

Kleines Update von mir:

Hab gestern den Rest des Tages die mini iKit verwendet. Immer von unten befüllt, zusammengeschraubt und noch vor dem Herumdrehen mal angezogen. So scheint sich ein Vakuum (?) zu bilden und es kommt kein Liquid mehr aus dem Loch an der Basis. Gut.

Dampfleistung und Geschmack gefallen mir, deshalb möcht ich sie auch weiterhin verwenden. Die Probleme beim Befüllen von oben wundern und ärgern mich trotzdem. Also gerade einen neuen Versuch gemacht. Dachte mir, dass sie sich mittlerweile vielleicht eingedampft hat oder sonst irgendein Wunder geschehen ist. Fehlanzeige. Es läuft nach wie vor sofort durch :(

Zitat von radelife im Beitrag #305

Die Befüllung von oben hat geklappt! Von unten-mitte wurde ein bissel nass, also insgesammt nicht mehr als ein tropfen.



Mit einem Tropfen könnt ich leben, bei mir tropft es leider nonstop. Da stimmt definitiv was mit der Abdichtung zur Basis nicht.


Zitat von radelife im Beitrag #304

Ich denke, wenn man von oben befüllt und dann das Mundstück zudreht, entsteht ein Luftdruck nach unten.



Ist wohl so wie bei einem Strohhalm. Wenn man da Flüssigkeit reinsaugt und oben zu hält, dann bleibt die Flüssigkeit drin. Sobald man oben aufmacht läuft unten alles raus. Genau so ist es bei meinem Tank. Mundstück oben ab und unten läufts raus.


Hab mir jetzt auf der Suche nach einer Lösung den gesamten Thread nochmal durchgelesen und in einem verlinkten Thread einen interessanten Beitrag von @ap91484 gefunden. Der hatte bei der mini iKit und der Sweet das gleiche Problem:

Zitat von ap91484 im Beitrag RE: Eleaf iKiss EasyKit

[...] das gleiche Problem wie vorher. Beim Einfüllen von Liquid lief es mir unten aus den Luftlöchern schon wieder entgegen, schlimmer als vorher. [...] Es läuft ja unten raus, d.h. es muss einen Weg durch die Dichtung des Verdampferkopfes zum Luftloch gefunden haben.
Ich habe dann eine Silikondichtung von einem alten Verdampfer auf die Silikonkappe des Verdampferkopfes gesteckt, in der Hoffnung, dass dadurch der Kopf stärker an die Cap gedrückt wird. Ausprobiert und hurra alles trocken geblieben.



@ap91484
Könntest du das kurz näher erklären? Meinst du mit 'auf die Silikonkappe des VD-Kopfes gesteckt' die Dichtung oben am Kamin vom VD-Kopf? Und was für eine Dichtung hast du dafür verwendet?


 
marten79
Beiträge: 31
Registriert am: 22.02.2015
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#308 von radelife , 15.03.2015 14:15


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#309 von ap91484 , 15.03.2015 14:31

Ja, die Dichtung oben am Kamin. Die Dichtung war von irgendeinem no name BCC, kann Dir leider nicht mehr sagen was für einer. Es war eine kleine Silikonscheibe mit Loch. Vielleicht lassen sich ja auch zwei der Kappen ineinander stecken.

Viele Grüße, ap91484


ap91484  
ap91484
Beiträge: 39
Registriert am: 09.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#310 von ap91484 , 15.03.2015 15:08

Tolle Anleitung radelife, vielen Dank!
Mir ist wieder eingefallen woher die Dichtung war. Die ersten VD-Köpfe der E-Smart BCC hatten keine Silikonkappen, sondern die Dichtung bestand aus der Scheibe und einem Röhrchen, die nacheinander auf den Kamin geschoben wurden.


ap91484  
ap91484
Beiträge: 39
Registriert am: 09.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#311 von radelife , 15.03.2015 15:23

Zitat von marten79 im Beitrag #307
Und was für eine Dichtung hast du dafür verwendet?

Wenn du noch ein zweiter Kopf hast, kannst du die Silikonkäppchen so ausschneiden, so dass du dann eine Scheibchen hast und die steckst du dann auf dem Kamin über. Blöd ist nur, dass deswegen dann einen Kopf weniger hast ;)


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#312 von bunny , 15.03.2015 15:41

also ich habe bei manchen meiner Verdampferöpfe die Dichtung oben sogar raus gemacht, weil ich meine, dann einen besseren Nachfluss zu haben. Da ist trotzdem alles dicht.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#313 von ap91484 , 15.03.2015 16:26

Zitat von radelife im Beitrag #311

... Blöd ist nur, dass deswegen dann einen Kopf weniger hast ;)


Die Dichtungskombi lässt sich ja im neuen Kopf noch mal verwenden.


ap91484  
ap91484
Beiträge: 39
Registriert am: 09.09.2011
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#314 von radelife , 15.03.2015 16:49

Zitat von ap91484 im Beitrag #313
Zitat von radelife im Beitrag #311

... Blöd ist nur, dass deswegen dann einen Kopf weniger hast ;)


Die Dichtungskombi lässt sich ja im neuen Kopf noch mal verwenden.

eiei.. stimmt!


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#315 von heimchen , 15.03.2015 18:09

Zitat von radelife im Beitrag #304

Wie die Profi @heimchen das macht, müsste sie uns mal ein Video machen.




Was tut man nicht alles

Video: Step-by-Step iKitMini-Tank-Befüllung
doppelklick macht gross

vielleicht versteht Ihr jetzt besser, warum für mich dieses System das beste und einfachste ist


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


Quintera, bunny und Nayiga haben das geliked!
 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.159
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze

zuletzt bearbeitet 15.03.2015 | Top

RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#316 von radelife , 15.03.2015 19:03

Dein Eimer ist nicht zu sehen

Nja, Charge?! Ende der Woche hast du meine VDs... ah, ich lege noch eine Schürze mit ins Päckchen rein


Beste Grüße, radelife

Von meinem Amiga 500 gesendet


 
radelife
Beiträge: 4.182
Registriert am: 01.09.2011
Geschlecht: männlich
Ort: 552..


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#317 von oreg2 , 15.03.2015 19:29

Zitat von radelife im Beitrag #308
http://www.dampfertreff.de/t128881f1533-Bilderanleitung-iKiss-iKit-Sweet-Verdampferkoepfe-neu-wickeln.html#msg2541456


Schöne Wickelanlietung.

Könnte man eigentlich auch mit den alten 510 T Automatikakkus die Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet-Verdampfer benutzen?
Ich habe noch einige 510t Automatikakkus rumliegen,die mit meinen 510t Verdampfern (mit 3 Ohm Widerstand) einfach dampftechnisch wenig Spass machen.


 
oreg2
Beiträge: 3.372
Registriert am: 30.12.2011
Geschlecht: männlich


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#318 von heimchen , 15.03.2015 19:35

Ich denke schon, hab die ja auch schon auf einen Ego Akku gedreht für einen Dry-Burn, kommt glaub ich drauf an wie die Ausgangsleistung dieser 510T Automatikakkus ist, sonst ist nach ein paar Zügen schon Ende


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.159
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#319 von bunny , 16.03.2015 10:26

da ist was dran ... heute nach dem Neubefüllen habe ich das Problem auch. Und ich kann sehen, dass das Liquid in das Luftröhrchen gedrückt wird und deshalb sifft es unten aus allen Löchern raus. Das hat irgendwas mit dem Luftdruck zu tun. Und zusätzlich muss es dann an irgendeiner Stelle nicht gut genug abdichten. Habe erstmal alles sauber gemacht und ganz ganz fest den VD auf die Base geschraubt und im Moment hält es wieder dicht.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#320 von bunny , 16.03.2015 15:48

Ich weiß, wo das Problem liegt. Die Verdampferköpfe sind 1-2mm zu lang. Es bleibt ein minmaler Spalt zwischen Verdampferkopf und Base, also der Kopf guckt unten ein bisscchen zu weit raus und liegt nicht auf, also kann er auch nicht richtig abdichten. Wenn man oben dran die Silikondichtung entfernt (wie ich das ja längst getan habe), passt es! Da ist wohl der Verdampfer nicht so gut gearbeitet worden, vielleicht fehlt auch einfach nur ein Gewinde am Tankende ... keine Ahnung, was auch immer. Aber meine Köpfe stehen definitiv ein Stück über.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#321 von heimchen , 16.03.2015 15:50

Zitat von bunny im Beitrag #320
Ich weiß, wo das Problem liegt. Die Verdampferköpfe sind 1-2mm zu lang. Es bleibt ein minmaler Spalt zwischen Verdampferkopf und Base, also der Kopf guckt unten ein bisscchen zu weit raus und liegt nicht auf, also kann er auch nicht richtig abdichten. Wenn man oben dran die Silikondichtung entfernt (wie ich das ja längst getan habe), passt es! Da ist wohl der Verdampfer nicht so gut gearbeitet worden, vielleicht fehlt auch einfach nur ein Gewinde am Tankende ... keine Ahnung, was auch immer. Aber meine Köpfe stehen definitiv ein Stück über.


Hast Du evtl. noch ein 2. VD Köpfchen als Vergleich un dann evtl. ein Bild machen zu können?


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.159
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#322 von bunny , 16.03.2015 15:57

ja, ich versuche es, nur mit dem Handy ... ob das scharf wird ... aber ich versuche es.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#323 von bunny , 16.03.2015 16:20

also Bild 1: die Weiße ist die sweet von innen und der Duchsichtige ist die iKit

Bild 2: beide mit den jeweiligen Köpfen, man sieht und fühlt beim hin- und herwackeln vor allem, dass der iKit locker und nicht richtig drin sitzt.

Bild 3: ikit Verdampferkopf dann ohne Sillikon, jetzt passt er ganz rein.


Tausche ich die Beiden Köpfe (mit Silikonkappe), passt der Kopf von meiner sweet zwar etwas besser in den Kit Tank rein, aber auch nicht perfekt. Also scheint der Kopf auch minmale Abweichungen zu haben. Vermutlich liegt das an der Fertigung der Plastiktanks, da geht es nicht mal um ganze Millimeter, die aber wohl viel ausmachen können.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#324 von bunny , 16.03.2015 16:24

Ach und, wenn ich ganz dolle fest zuschraube, dann hält das eigentlich auch dicht. Wäre ja möglich, dass das Problem mit dem Auslaufen da dran liegen könnte.


Frauen sind nicht kompliziert. Sie wollen nur geliebt werden!
Und Überraschungen. Und Schmuck. Und andere Dinge, die du erraten musst!


 
bunny
Beiträge: 40.237
Registriert am: 06.05.2013
Geschlecht: weiblich
Ort: Mosbach BW


RE: Eleaf iKiss - iKit Mini - Sweet

#325 von heimchen , 16.03.2015 16:33

Danke @bunny
Ich weiss nicht ob es am Bild liegt aber ich habe da am Tankgewinde ein Silikonring, den sehe ich auf Deinem Bild nicht.

klickgross


Höllenheimchen dampft seit 2008

I'm not perfect but I'm a limited edition


 
heimchen
Moderatorin
Beiträge: 27.159
Registriert am: 04.05.2010
Geschlecht: weiblich
Ort: Luzern / im DTF-Team seit 2010
Beschreibung: Minischnittchen mit Maxischnauze


   

Nächste Stufe zur Cuboin mini?
Ersatz für eGo-cc ohne kogeln gesucht

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag



Auswahl Marktübersicht



e-Zigaretten & e-Liquids Foren-Übersicht









Legende:
* Bereiche: Area mit Händlerzugang
* gebuchte Backlinks

Administrator • Super-Moderator • Moderator • Buddy • Mitglieder • Modder • Mitglied/gesperrt für Flohmarkt • Newbie • Gesperrt/Gelöscht






Share |

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen